Aktuelles

Wie im Lehrbuch (Durchschnittliche Wertentwicklung, Stand: 30.09.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

Wie im Lehrbuch (Durchschnittliche Wertentwicklung, Stand: 30.08.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

Wie im Lehrbuch (Durchschnittliche Wertentwicklung, Stand: 31.07.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

Save the date: Weiterbildungsveranstaltung am 18.10.19

Verpassen Sie nicht unsere kommende Weiterbildungsveranstaltung am 18.10.2019.

Wie im Lehrbuch (Durchschnittliche Wertentwicklung, Stand: 28.06.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

Wie im Lehrbuch (Stand: 30.04.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

Wie im Lehrbuch (Stand: 29.03.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

Heureka!

14 Jahre, 2 Monate und 2 Wochen nach dem Inkrafttreten des Alterseinkünftegesetzes publizierte “DAS INVESTMENT” einen interessanten kurzen Beitrag, der sich qualitätsmäßig wohltuend von den meisten Darstellungen abhebt und einige der wirklich wesentlichen Attribute der Basisrente anspricht.

Wie im Lehrbuch (Stand: 28.02.2019)

Enormes Potential, trotz der Kursrückgänge im Dezember 2018.

BU-Schutz in 2019 - bis zu 47% Rabatt!

In den letzten Jahren nimmt die Anzahl der Kunden zu, die ihren BU-Schutz vorzugsweise mit einem Basisvertrag kombinieren. Zieht man die enormen Steuervorteile im Laufe der Zeit und den möglichen BUZ-D-Vorteil in Betracht, so muss man diese Lösung als ausgesprochen kundenfreundlich ansehen. Das aus dem Alterseinkünftegesetz resultierende steuerliche Rabattierungspotential erhöht sich infolge des wachsenden Sonderabzugs von Jahr zu Jahr (in 2019 bereits 88% abzugsfähig). Und ebenso steigt die Haftung, wenn man vergisst, diese wichtige Option im Kundengespräch zu erörtern.

Top